Rosengarten

Der Rosengarten wurde Ende 2015 geschlossen

Seit mehr als 20 Jahren ist Lupold von Wedel "Herr" der Rosen auf Gut Nettehammer. Auf rund 3000 qm hegt er etwa 50 verschiedene Sorten Schnittrosen, die seine Kundinnen aufgrund der hohen Qualität und Frische sehr schätzen. Ein besonderes Augenmerk legt Herr von Wedel auf die Schönheit, den Duft, die Gesundheit und die Langlebigkeit seiner Rosen. Nicht nur sein fachliches Engagement, sondern auch sein galanter Charme tragen zur prächtigen Blüte der Rosen und regen Kundschaft bei. So bereichert der Rosengarten das Gut Nettehammer mit bezaubernden Farben und Düften. Herrn von Wedels Freilandrosen finden Sie von Juni bis September auf den umliegenden Wochenmärkten: Dienstags und Freitags auf dem Wochenmarkt Neuwied, Samstags auf dem Wochenmarkt Andernach. Der Hofverkauf findet ebenfalls von Juni bis September statt: Dienstags bis Freitags von 15 bis 18 Uhr auf dem Gutshof. Das Tor zum Rosengarten befindet sich auf der rechten Seite des Hauptweges hinter dem großen Fachwerkhaus.

Rosengarten
Gut Nettehammer

Lupold von Wedel

Gut Nettehammer

56626 Andernach