Neue Stallplätze ab Sommer 2021+++Under Construction+++
Neue Stallplätze ab Sommer 2021+++Under Construction+++
Neue Stallplätze ab Sommer 2021+++Under Construction+++
Neue Stallplätze ab Sommer 2021+++Under Construction+++

Reiterhof

Geschichte

Die Liebe zu Pferden begann auf Gut Nettehammer im Jahre 1846.

In diesen 175 Jahren haben Pferde vom einzigen Transportmittel, landwirtschaftlichen Helfer, frühindustriellen Arbeitstier hin zum sportlichen Freizeitpferd eine enorme Entwicklung auf dem Gut durchgemacht. Diese Enwicklung soll sich auch im Sanierungskonzept der denkmalgeschützten Stallungen von 1846 widerspiegeln.

In einer grundlegenden Sanierung im Jahr 2021 wurden die historischen Ställe in ihrer ursprünglichen Schönheit wieder hergestellt und gleichzeitig mehr Raum und Licht geschaffen, wie es der heutigen artgerechten Haltung von Pferden entspricht.

Viele kleine Boxen wichen wenigen größeren Boxen, die nun licht- und luftdurchflutet sind. Es wurden zugemauerte Fenster und Zwischenwände geöffnet, neue Böden gegossen, Gewölbekuppeln saniert, marode Säulen ausgetauscht und nicht zuletzt wunderschöne Boxen eingebaut, die die Bögen der Kuppeln aufnehmen. So entstand ein für Pferde und Menschen freier und kommunikativer Raum.

Auch der Außenbereich sollte nicht zu kurz kommen: Aus einfachen kleinen Außenboxen entstanden Paddockboxen mit großzügigem Auslauf. Dafür wurden keine Mühen gescheut - Kanäle mussten verlegt, Erdreich verschoben, ein Bach renaturiert werden. Kurzum: In diesen Reiterhof wurde viel Herzblut gesteckt, und mit dem gleichen Engagement versorgen wir auch Ihr Pferd.


Wenn Sie Lust haben, mehr über diese grundlegende Erneuerung des Reiterhofes zu erfahren, dann schauen Sie einmal in unsere Vorher-Nachher-Bildergalerie: (im Aufbau…)